Aktuelles


Mai 2022
"hallo ich bin Ferdi
Ich gehöre nun zu Sandra und ihren Töchtern.
Ich darf mit in die Praxis, denn ich möchte mal Therapie Hund werden.
Ich freu mich schon auf Euch! Allerdings darf ich noch viel lernen.."

 

Wer mich etwas kennt, der weiß, dass ich Tiere liebe.

Hund, Katze, Pferd und alle anderen Tiere.
Es war für viele keine Überraschung, als es Familienzuwachs gab.

Warum Therapiehund?

Hunde sind feinfühlig und geben oft schon durch ihre bloße Anwesenheit positive Impulse. Ihre menschenbezogene Art macht sie zu großartigen Begleitern in der therapeutischen Arbeit. Das freundliche Schwanzwedeln und der ehrliche Charakter eines Hundes überwinden schnell Barrieren, öffnen die Herzen und schaffen eine entspannte Atmosphäre.

Ihr Einsatz kann dazu führen, dass Ängste gemindert werden und Emotionen gestärkt werden.

 

„Wenn Hunde etwas wissen,
denken sie meist nicht über Alternativen nach.“

Stanley Coren

 


Frohe, ruhige und gesegnete Weihnachten.

Paul mein kleiner Chihuahua findet Weihnachten super- am schönsten jedoch, weil alle zusammen sind.

Ich wünsche Euch eine harmonische Zeit im Kreise der Familie.

 

Dieses Jahr werde ich keinen Urlaub machen und bin für Euch in der Praxis ELBE auch zwischen den Tagen.

Weihnachtliche Grüße
Sandra

DEZ/2021

 

 


Ab 08.03.2021 öffnet das ELBE-Coachingstudio auf St.Pauli seine Tür.
Janine und ich freuen uns sehr, dort viele Beratung, Coachings und Hypnose Termine zu vereinbaren.
Wir sind glücklich einen ruhigen, gemütlichen Raum gefunden zu haben, welcher sehr zentral gelegen ist!

 

ELBE-Coachingstudio
Lerchenstr. 28a (Hinter Haus)
22767 Hamburg

www.studioelbe.de

 


KEIN Kontaktverbot

Ihre Gesundheit und Ihr Gefühl ist uns wichtig, deshalb wird unsere Praxis auch weiterhin für wichtige Anliegen geöffnet bleiben!

Medizinische Konsultationen sind weiterhin erlaubt.

Um Ihnen die größtmögliche Sicherheit zu bieten, haben wir unsere Vorsichtsmaßnahmen noch einmal verstärkt.

UNSER UMGANG MIT CORONA

Unsere Praxis bleibt sicher und geöffnet!

Wir führen ausschließlich Einzelsitzungen durch.

Relevante Oberflächen werden nach jeder Sitzung desinfiziert.

Handdesinfektion ist für Behandler und KlientInnen obligatorisch.

Unsere Praxis hat keine Warteräume, in denen sich mehrere Personen begegnen könnten.

Wir planen die Termine bestmöglich, damit Sie möglichst keinen Kontakt zu anderen KlientInnen haben.

 

Bitte kommen Sie alleine.
(Ohne Begleitperson - Ihr Baby zählen wir natürlich nicht als Begleitung).

Wir verzichten darauf, Sie mit Handschlag zu begrüßen.

Bitte kommen Sie nur in die Praxis wenn Sie gesund sind.

Bei Husten, Schnupfen oder Fieber suchen Sie bitte Ihren Hausarzt auf.
Bitte kommen Sie mit einer FFP2 Maske und einem Impzertifikat oder neg. Test Ergebniss.

 

Durchführung der dringensten Beratung/Therapie ist gewährleistet.

Ausführliche Beratung, Anamnese und Gespräche werden zum teil vorab telefonisch oder online durchgeführt und werden als Termin-Zeit mit berechnet. Das bedeutet, Sie werden ggf. nicht die volle Termin-Zeit in der Praxis verbringen.


DEZ/2020

 

Wir wünschen Euch ein Frohes Weihnachtsfest und eine wunderschöne Zeit mit der Familie!

 

Wir sind auch zwischen den Tagen für Euch da und freuen uns schon auf ein tolles 2021 mit Euch!

 

Herzliche Grüße
Denise & Sandra


Covid-19

Liebe Klientinnen und Klienten,

 

hier möchten ich Sie darüber informieren, welche Maßnahmen wir ergreifen, um Sie und uns bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem SARS-CoV-2 zu schützen und so unser aller Verantwortung bei der Eindämmung der Covid-19-Erkrankung gerecht zu werden.

Unsere KlientIn kommen zur Zeit alleine (ohne Begleitperson).

 

In den Praxen

Handdesinfektion direkt nach dem Betreten der Praxis ist obligatorisch.

Ausschließliche Verwendung von Einmalhandtüchern.

Intensives Lüften vor und nach jeder Sitzung.

Desinfektion aller relevanten Flächen nach jeder Sitzung.

 

Unser Team

Wir als Ihre Behandler, Coach, Begleiter und deren Kollegen im Backoffice verpflichten uns, die Maßgaben der sozialen Distanz in unserem Privatleben konsequent umzusetzen. Verdachtsfälle in unserem Umfeld würden eine sofortige Einstellung der Tätigkeit nach sich ziehen.

 

Haben Sie Fragen zu unserem Vorgehen oder Ihrer konkreten Situation?

Schreiben Sie uns gerne.